27.09.2019: AUSGEBUCHT – “Jubiläums-Show” im Revue Palast Ruhr auf “Zeche Ewald” in Herten

(Mit Veranstaltungsbericht und Foto-Galerie) Wir laden Sie ein zu einer der erfolgreichsten Travestie-Vorführungen im Ruhrgebiet “Zur Jubiläumsshow” im Revue Palast Ruhr auf “Zeche Ewald” in Herten, am 27. September 2019, Beginn 20:00 Uhr. Abfahrt: 18:00 Uhr, Bushaltestelle Steinhof/Edeka. Fahren Sie mit uns zum Revuepalast Herten, in dem das “Femme Fatale Esemble” bereits seit vielen Jahren ihre begeisterten Zuschauer mit einer Reihe von Travestie-Shows unterhalten hat. Die diesjährige Jubiläumsvorstellung – der Revuepalast besteht jetzt 25 Jahre – bietet eine Reise von Amerika über Europa bis nach Asien. Die Aufführungen spielen von den 1930er-Jahren, über die 60er, die 90er bis hin zur Gegenwart. Sie werden die großen Stars von Film und Bühne – wie Marlene Dietrich, Edith Piaf, Lisa Minnelli, Lale Andersen, Andrea Berg, Cher und Lady Gaga – auf der Bühne erleben. Allerdings schlüpfen hier, wie es sich für eine Travestieshow gehört, Männer in die Rollen dieser bekannten Stars aus dem Showbusiness. Freuen Sie sich auf eine verrückte und besinnliche Show. Um ca. 22:30 Uhr ist die Rückfahrt nach Huckingen vorgesehen.

Für Unfälle kann der Bürgerverein keine Haftung übernehmen!

Diese Vorstellung findet auf Einladung des Prinzipals Christian Stratmann exklusiv für alle Ruhrgebiets-Bürgervereine statt. Hierzu hat er uns wieder einen besonderen Vorzugspreis eingeräumt. Die Kosten für die Fahrt inkl. Eintritt in Höhe von 25,00 € sind mit der Anmeldung zu entrichten. Vereinsmitglieder werden bei der Anmeldung bevorzugt berücksichtigt. Bitte an allen Annahmestellen passenden Geld bereithalten. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um baldmöglichste Anmeldung bei:

  • Optik Sorger, Albertus-Magnus-Str. 16
  • Rolf Peters, An der Schanzenbrücke 6
  • Anger-Apotheke, Raiffeisenstr. 103
  • Horst Arens, Im Wittfeld 11

———————

Für die Anmeldung nutzen Sie bitte das Anmeldeformular anbei:

———————

Bericht von der Veranstaltung (Autor: Horst Arens):

———————

Foto-Galerie von der Veranstaltung (Fotos: Horst Arens):