16.06.2019: Fahrradtour durch linksrheinische Auen- und Wälder-Landschaften

ANKÜNDIGUNG: Der Bürgerverein wird zu einer Fahrradtour durch linksrheinische Auen- und Wälder-Landschaften am Sonntag, den 16. Juni 2019, Treffpunkt: 09:00 Uhr am Schützenplatz – Im Ährenfeld, einladen.

Die diesjährige Radtour führt weitgehend durch Auen- und Wälder-Landschaften des Rhein-Kreis-Neuss. Es geht zunächst zu einem ausgiebigen, stärkenden Frühstück ins „Bauercafe-Ellerhof“, wo wir uns an einen Frühstücksbuffet erfreuen können. Präsentiert werden neben Wurst-, Käse,- und Schinkenplatten, auch Nürnberger Würstchen, Leberkäs`, Kaffee, Kakao und Tee, ein Glas Orangensaft, unterschiedliche Rührei-Variationen, selbstgemachte Marmelade, sowie selbstgebackenes Bauernbrot, Stuten und Brötchen.

Nach anschließender Überquerung des Rheins werden wir schnell abseits der Hauptstraßen die Auen und Wälder genießen können, bis wir schließlich im Meerbuscher Stadtteil „Strümp“ im Biergarten der „Strümper Taverne“ eine Getränkepause einlegen. Optional kann hier auch ein griechischer Imbiss eingenommen werden. Die letzte Etappe führt zunächst vorbei an netten Villen und weiter zum Rheinradwanderweg, auf dem wir zurück ins heimische Huckingen radeln werden.

Die ca. 38 km lange Strecke führt weitgehend über gut befestigte Waldwege, nur selten müssen Hauptstraßen überquert werden. Jedoch sollte jeder Teilnehmer seine eigene Fitness und sein Fahrrad kennen und sich fragen, ob diese Strecke gemeistert werden kann.

Nicht-Radfahrer, die am gemeinsamen Frühstück teilnehmen möchten, sind hierzu herzlich eingeladen und kommen um 10:00 Uhr direkt zum „Bauercafe-Ellerhof“, Rheinfelsweg 18 in Duisburg-Mündelheim oder auch im Anschluss an die Radtour zum XXL. Denn bei Ankunft in Huckingen, die gegen 17:00 Uhr geplant ist, lassen wir im Biergarten des XXL-Sportzentrum, Am Neuen Angerbach den hoffentlich schönen Tag ausklingen.

Die offizielle Einladung mit allen Details und dem Anmeldeabschnitt folgt später.

Foto: GoLocal