25.07.2024: Tagesfahrt zum „Haus der Geschichte“ / Bonn

Wir laden ein zu einer Tagesfahrt zum „Haus der Geschichte“ / Bonn am Donnerstag, den 25. Juli 2024, Abfahrt: 09:00 Uhr, Steinhof (Hermann-Spillecke-Straße).

Nach der Ankunft in Bonn werden wir ab 11:00 Uhr an einem 90-minutigen geführten Rundgang durch die Dauerausstellung: „Unsere Geschichte. Deutschland seit 1945“ teilnehmen. Auf über 4.000 m² präsentiert sie die deutsche Zeitgeschichte – lebendig und aktuell, mit individuellen Perspektiven und immer im internationalen Kontext. Objektoriginale sind anschaulich in Szene gesetzt, viele interaktive Stationen und Zeitzeugen-Interviews begleiten euch auf Ihrem Weg vom Ende des zweiten Weltkriegs bis zur Gegenwart. Es wird u.a. berichtet über die Teilung Deutschlands, die Jahre des Aufbaus in Ost und West, den „kalten Krieg“, das Wirtschaftswachstum und die deut­sche Einheit. Nach einem kurzen Transfer zur Bonner Innenstadt werden ab 13:30 Uhr in einem urigen, am Marktplatz gelegenen Restaurant, typisch rheinische Gerichte an­geboten. Aufgrund der Gruppengröße ist eine Vorbestellung des Essens erforderlich. Bitte wählt jetzt schon auf dem Anmeldeabschnitt Euer Wunschessen aus. Nach dem Essen kann man die Altstadt von Bonn in eigener Regie besichtigen. Die Rückfahrt ist um 17:00 Uhr ab Parkplatz „Hofgarten“ geplant. (Ankunft ca. 19:00 Uhr).

Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen begrenzt. Der Kostenbeitrag für diese Tages­fahrt einschließlich Busfahrt, Führung im Museum und inklusive Essen im Restaurant beträgt 35,- EUR pro Person. (Getränke auf eigene Kosten!) Dieser Kostenbeitrag ist mit der Anmeldung zu bezahlen. Vereinsmitglieder werden bei der Anmeldung bevor­zugt berücksichtigt. Für mögliche Unfälle kann der Bürgerverein keine Haftung über­nehmen. Erster Anmeldetermin: Sonntag, der 07.07.2024, ab 11:00h im monat­lichen Sonntagstreff im Steinhof. Danach (nur falls nach dem ersten Anmelde­termin noch Plätze verfügbar sind): 09.–12.07.2024 nur bei Optik Sorger, Albertus-Magnus-Str. 16.

Verfügbare Mittagsgerichte:

  1. Ofenkartoffel mit Kräuterquark, kleiner Salat mit Hähnchenbruststreifen
  2. Frikadelle „Opa Jupp“ mit Schmorzwiebeln, Spiegelei und Bratkartoffeln
  3. vegetarischer Bratkartoffel-Gemüseauflauf
  4. Heringstopf „Hausfrauen Art“, Sahnesoße, Zwiebeln, Äpfeln und Salzkartoffeln
  5. „Himmel un Ääd“, gebratene Blutwurst, Apfel-Kartoffelpüree u. Röstzwiebeln
  6. Currywurst mit Pommes Frites

Offizielle Einladung mit Anmeldeabschnitt (PDF, 288 KB)


Beitragsbild: Von Wolkenkratzer – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0